...unsere Lage

Entlang der unzähligen Alleen und Chausseen unseres Landes liegen mancherlei kleine Orte, Dörfer und Gemeinden.
Beim bloßen Durchfahren möchte man meinen, hier wäre die Zeit stehen geblieben, gar zu verträumt wirken einzelne Ortslagen. Doch dieser Eindruck täuscht, wie am Beispiel von Lütow zu sehen ist.
Zu der ca. 344 Einwohner zählenden Gemeinde gehören noch die Ortsteile Neuendorf und Netzelkow.

Nach dem Passieren des "Blauen Wunders" (Peenebrücke Wolgast) fahren sie bis Zinnowitz und biegen dort rechts von der B111 ab und fahren ca. 5 Minuten durch eine herrliche Landschaft in Richtung Lütow.

Das Landhaus befindet sich in Lütow, auf der idyllischen Halbinsel Gnitz, direkt am Achterwasser. Auf dieser Halbinsel, welche sich auf der Insel Usedom befindet, finden sie noch ein naturbelassenes Tier-u. Pflanzenparadies mit wunderschönen Wanderwegen, Badestrand und auch Angelfreunde kommen auf ihre Kosten. Im nordwestlichen Teil der Insel Usedom liegt das Ostseebad Zinnowitz, der größte und traditionsreichste Badeort, welcher nur 6 km von Lütow entfernt ist.
Die Insel ist bekannt für ihre reizvollen Gegensätze, Wald und See.
Das Abwechslungsreiche Bild der Landschaft, mit Buchen-, Eichen- und Nadelwald längst der Küste, sowie den Mooren und den Wiesen auf der Achterwasserseite geben der Insel ihr Charisma.